ThePokerClub.de
ThePokerClub.de

The Poker Club

Es war einmal ein König...

Die junge, schöne und stolze Königstochter Bellagio sollte auf Wunsch ihres Vaters König Royal Flush heiraten, zu welchem Zweck er alle heiratsfähigen Königs- und Fürstensöhne nach Colonia ins Rheinland einlud. Allerdings hatte die widerspenstige Tochter keine Lust, einen der Anwesenden zum Mann zu nehmen, und so wies sie jeden Freier mit einem spöttischen Spruch ab.


Der König war über das Verhalten seiner Tochter erzürnt und versprach, dass sie – da ihr keiner der Anwesenden gut genug war – nunmehr mit dem erstbesten Buben, der auf seine Straße käme, verheiratet werden solle.


Am 7. Oktober 2010 erschienen unglücklicherweise nicht ein, sondern gleich sechs Buben vor dem König und baten für ihre Kartenspielkünste um Almosen. Doch statt ihnen Geld zu versprechen, lud der König die Gruppe zu einem Turnier ohne Limit ein, um dem Sieger die Hand seiner Tochter zu geben. Die Edelmänner waren zwar sehr verwundert, erklärten sich jedoch mit dem Deal einverstanden.


Einer der Buben, der einen Button hielt und eigentlich seinen Lebensmittelpunkt in der bajuwarischen Provinz gefunden hatte, schlug vor, den Meister im Kartenspiel Texas Hold'em zu finden. Er sagte weise: „Poker ist wie Sex. Wir haben alle eine natürliche Begabung dazu, aber um gut darin zu werden, braucht es Übung.“ Es bedurfte nicht mehr als einer Aufforderung und die Buben fingen an, um die Hand der Königstochter zu spielen.

Nun ist es aber im Poker nicht wichtig, wie man anfängt, sondern wie man aufhört. Plötzlich sprang der kleinste Bube mit einem Bluff auf und rief: „Im Namen des Flops, und des Turns, und des heiligen Rivers, All-In“. Er riskierte sein ganzes Spielerglück, um der Geißel der Gebundenheit zu entkommen und jeder seiner Mitspieler konnte seinem Tun nur mitfühlend zustimmen. So spielen sie noch heute um das hohe Gut der Spielfreude und der Freiheit eines gepflegten Männerabends.

Die widerspenstige Prinzessin aber wurde unverheiratet zu ihrem Onkel in ein Dorf an der Düssel geschickt, wo sie sich als ehrenamtliche Beraterin zur Vermeidung von Glücksspiel engagierte.

Partner

Wir unterstützen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2016 © The Poker Club | www.ThePokerClub.de